Projekt

ANIKA

Kategorie

Motion, Frontend, Branding

Datum

May - 2019

Auftraggeber

Thorsis Technologies

Für dieses Projekt konnte ich die komplette Bandbreite meiner gestalterischen Interessen anwenden. Logo-, Corporate-, Icon-, Interface-, 3D Motiondesign und Video-Editing gehörten zu meinen Aufgaben um eine Präsentation vor Vertretern des Bundesverkehrs Ministeriums für eine Zukunftstechnologie für Vernetztes Fahren zu entwickeln. Und weil das schon alles ziemlich heißer Scheiß ist, habe ich gleich noch meine ersten Erfahrungen als Drohnen Pilot und Regisseur machen können. Zweit Nachmittage auf der Motorsportarena Oschersleben waren ein recht knackiger Zeitrahmen für die Dreharbeiten bei denen ich einiges lernen konnte.